Über uns – Ihr Chirurgenteam hinter Cosmopolitan Aesthetics

Wer sich für eine plastische oder ästhetische Behandlung entscheidet, der erwartet von Experten auf diesem Gebiet beraten und behandelt zu werden. In unserer Klinik in Braunschweig werden Sie von fähigen Chirurgen behandelt.
Hinter der Idee von Cosmopolitan Aesthetics stehen dabei die beiden Experten Dr. med. Boorboor & Dr. med. Kerpen, die sich Ihnen hier vorstellen möchten:

C.kerpen

Dr. med. Christian Kerpen – Mein Werdegang

Christian Kerpen

Die Stationen meiner Karriere in Stichpunkten:

  • Studium der Humanmedizin (Beginn in München, Abschluss an der Uni Heidelberg),
  • Staatsexamen & Doktorarbeit mit Endnote „magna cum laude“, abgelegt in der Abteilung für Klinische Pharmakologie und Pharmaepidemologie der Uni Heidelberg
  • Ausbildung zum Facharzt in der Praxisklinik Rosengasse Ulm, Arbeitsbereich Abteilung für Plastische-Hand-und-Mikrochirurgie sowie spezielle Ästhetik
  • Tätigkeit als Leiter des Laserzentrums der Praxisklinik Rosengasse Ulm, zugleich Mitarbeit in der Abteilung „Anästhesie und Schmerztherapie“
  • Tätigkeit im Berufsunfallkrankenhaus Hamburg, Abteilung für Handchirurgie, plastische und Mikrochirurgie (2009), zugleich regelmäßige Rotationen in das Kinderkrankenhaus Wilhelmstift und das Schwerstbrandverletztenzentrum
  • Erwerb des Facharzttitels für Plastische & Ästhetische Chirurgie
  • Tätigkeit als Oberarzt in der Alster Klinik Hamburg (2013), später ärztlicher Leiter (2015)
  • Zusammenarbeit mit Dr. med. Pejman Boorboor (2017)

Stetiges Lernen für beste Behandlungserfolge

In meiner Karriere habe ich bereits mehrere tausend Eingriffe begleitet und selbst durchgeführt. Gerade auf dem Gebiet der ästhetisch und plastisch-rekonstruktiven Eingriffe habe ich viele Erfahrungen sammeln können.
Damit ich als Chirurg immer die besten Ergebnisse für meine Patienten erreiche, besuche ich begleitend zu meiner Tätigkeit regelmäßig Kongresse und Workshops. Weiterhin bin ich ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen-, Rekonstruktiven- und Ästhetischen Chirurgen e.V. (DGPRÄC) und pflege dementsprechend den regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit meinen Kollegen.

Mein Ziel: Die richtige Behandlung für jeden Patienten finden

Mir ist es wichtig, all meinen Patienten immer eine ganz persönliche und offene Beratung bieten zu können. Gemeinsam mit Ihnen finden wir genau die passende Behandlung, die sich an Ihren Bedürfnissen und auch an den gegebenen Möglichkeiten orientiert.
So möchte ich Ihnen dazu verhelfen, sich mit sich selbst und Ihrem Körper wohl zu fühlen. Gerne können Sie mit mir einen entsprechenden Beratungstermin vereinbaren – ich freue mich auf Sie!

P.Boorboor

Dr. med. Pejman Boorboor – Mein Werdegang

Pejman Boorboor

Die Stationen meiner Karriere in Stichpunkten:

  • tudium der Humanmedizin (Beginn in Göttingen, Abschluss in Hannover)
  • Staatsexamen & Doktorarbeit, abgelegt an der Medizinischen Hochschule Hannover (2002)
  • Tätigkeit in der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Handchirurgie der MH Hannover (2002-2007)
  • Tätigkeit in der Allgemeinchirurgie in Celle (2007-2008)
  • Tätigkeit im Sana Klinikum Hameln, Abteilung für Plastische & Ästhetische Chirurgie (2008-2011)
  • Erwerb des Facharzttitels für Plastische & Ästhetische Chirurgie
  • Tätigkeit als Belegarzt in der Klinik am Aegi in Hannover (2011-2014)
  • Tätigkeit in der Alster Klink Hamburg (2012-2018), unter anderem als leitender Chirurg (2013-2015)
  • Zusammenarbeit mit Dr. med. Christian Kerpen

Publikationen und Weiterbildungen mit Schwerpunkt Chirurgie

Neben den zahlreichen Operationen, die ich selbst geleitet oder begleitet habe, habe ich außerdem an verschiedensten medizinischen Forschungsprojekten mitgewirkt, deren Ergebnisse in einschlägigen Fachzeitschriften („Chirurg“/“Burns“) publiziert wurden.
Da sich die Medizin und auch die chirurgischen Möglichkeiten fortlaufend weiterentwickeln, behalte ich den Fortschritt stets im Blick, indem ich national und international an Messen und Konferenzen teilnehme. Als ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen-, Rekonstruktiven- und Ästhetischen Chirurgen e.V. (DGPRÄC) kann ich auch auf diesem Wege an den Erfahrungen und Erkenntnissen meiner Kollegen teilhaben.

Mein Ziel: Meine Erfahrungen zum Vorteil meiner Patienten einsetzen

Ich praktiziere bereits seit mehr als 25 Jahren im Bereich der Medizin und habe in dieser Zeit Erkenntnisse zu verschiedensten Verfahren und Methoden der plastisch-ästhetischen Chirurgie gewonnen.
In meiner Praxis in Braunschweig möchte ich Ihnen genau dieses Wissen zur Verfügung stellen, damit Sie sowohl eine professionelle Beratung als auch eine exzellente Behandlung erfahren. Wenn Sie sich für eine meiner Behandlungen interessieren, kontaktieren Sie mich gerne für ein Beratungsgespräch. Ich freue mich auf Sie!